DHV

Im Jahr 1922 wurde der Verein erstmals in der Gemeindechronik Wickrath (damals noch eigenständig) erwähnt. Der Jahresbeitrag damals betrug 0,50 Reichsmark.

Der gemeinnützige Verein hat zur Zeit 260 Mitglieder plus die beiden Ehrenmitglieder Irmgard Barth und Geff Griffin. Der Mitgliedsbeitrag beträgt 8 € im Jahr.

Der Verein für Heimat- und Denkmalpflege Herrath e.V. hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Brauchtum und den Heimatgedanken zu fördern und die Verbundenheit mit dem Ort zu stärken. Wir setzen uns dafür ein, dass das Ortsbild erhalten bleibt und der Ort verschönert wird. Wir sind bestrebt, alte Traditionen zu erhalten und das Gemeinschaftsleben im Ort zu pflegen. Zur Stärkung des Gemeinschaftsgeist organisieren wir regelmäßig verschiedene Veranstaltungen, wie z.B. unser – weit über die Grenzen des Ortes bekanntest und beliebtes – Dorf- und Kinderfest. Auch der Spielplatz im Dorf wurde durch die Initiative des DHV erneuert.
Die Übermittlung von Glückwünschen bei Hochzeiten, runden Geburtstagen oder anderen Jubiläen ist dem Verein eine Selbstverständlichkeit und Freude.